Behörden

Die Arbeit in Behörden soll insgesamt effizienter werden. Somit gewinnt der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie im öffentlichen Sektor zunehmend an Bedeutung. Dabei sind die an die IT gestellten Anforderungen je nach Aufgabenschwerpunkt, ob etwa im Verkehrswesen, in Regierungsstellen oder im Polizeiwesen, höchst unterschiedlich. Unsere Analysen geben Aufschluss über die aktuellen ITK-Strukturen in Behörden an insgesamt 2.700 Standorten.

Die wichtigsten Facts

Datenquelle ist unsere Datenbank mit Profildaten zur IT-Landschaft in deutschen Anwenderunternehmen.

  • 2.700 Standorte
  • 761.300 Beschäftigte
  • 698.300 PCs
  • 25.100 (physische) Server

Befragt wurden 920 von 2.700 Standorten = 34 %

Login

Passwort vergessen?